AKTUELLES | NEUIGKEITEN

3 PREIS BEIM WETTBEWERB „KIOSK STADTHAUSANLAGE BÜRLKIPLATZ, ZÜRICH“ 2022

ENTWURF KIOSK | ZÜRICH, CH

Wir freuen uns sehr über den 3. Preis beim Projektwettbewerb „Kiosk Stadthausanlage Bürkliplatz, Zürich“

Ausstellungsvernissage am am Dienstag, 30. August 2022, 18.00 Uhr, im Ausstellungsraum Pavillon Werd, Morgartenstrasse 40, 8004 Zürich.

Sämtliche Projekte werden von Mittwoch, 31. August bis Sonntag, 11. September 2022 im Ausstellungsraum Pavillon Werd, Morgartenstrasse 40, 8004 Zürich in der Wettbewerbsausstellung zu sehen sein (Öffnungszeiten: Mo-Fr 16–20 Uhr; Sa/So 14–18 Uhr)

https://www.stadt-zuerich.ch/hbd/de/index/hochbau/wettbewerbe/abgeschlossene-wettbewerbe/kiosk-stadthausanlage.html

 

NEUES PROJEKT 2022

ENTWURF AUßENSAUNA | DARMSTADT ARHEILGEN

Wir freuen uns auf einen guten Projektstart. Die Außensauna wird zu einem großem Anteil in Selbstbauweise erstellt werden. Eine darauf zugeschnittene Planung macht es möglich. 

BRICOLAGE… DIY…

SYMBOLISCHE GRUNDSTEINLEGUNG 14.01.2022

WOHNTURM MIT KITA | MAINZ-KASTEL 

Die ArGe KLA|LOA bearbeitete zwischen 2019 und 2020 die Leistungsphasen 1-4 für das aktuell höchste Wohngebäude in Holz-Hybridbauweise in Hessen. Insgesamt sind 21 Wohnungen, 9 davon im geförderten Mietwohnungsbau sowie einer Kindertagesstätte im Erdgeschoss des Wohnturms für die SEG – Stadtentwicklungsgesellschaft Wiesbaden mbH geplant. 

Der Auftrag ging aus einer Mehrfachbeauftragung hervor, bei dem sich die ARGE KLA|LOA mit dem Entwurf eines Wohnturms durchsetzen konnte. Der Entwurf überzeugte durch eine prägnante städtebauliche Setzung, eine effiziente Erschließungs- und Grundrissstruktur sowie einen besonderen architektonischen Ausdruck. Diese Kombination entsprach dem Wunsch nach einem „Leuchtturmprojekt“ als Auftakt für die Konversion des Areals „Kastel-Housing“. Nach einer ersten Überarbeitung durch KLA|LOA wurde zusammen mit der SEG, dem Ingenieurbüro Wagner Zeitter Bauingenieure GmbH und den weiteren Fachplanern, früh die planerische Grundlage für ein nachhaltiges, emissionsarmes und effizientes Gebäude gelegt. Uns als Architekten war es neben diesen Themen besonders wichtig, auch im Bereich des geförderten Wohnungsbaus einen hohen architektonischen Gestaltungswillen an den Tag zu legen. 

Am Freitag den 14.01.2022 lud die SEG zur symbolischen Grundsteinlegung ein.

Artikel Frankfurter Rundschau:

„Wiesbaden baut ersten Wohnturm fast ganz aus Holz mit acht Geschossen in Hessen (14.01.2022)“

ARGE KLA | LOA 

Klaus Leber Architekten BDA, Darmstadt

Lars Otte Architektur, Köln

RICHTFEST WOHNRIEGEL „TETRIS-HAUS“, MAINZ-KASTEL, 11.11.2022

WOHNRIEGEL | MAINZ-KASTEL

Die ArGe KLA|LOA, Klaus Leber Architekten BDA + Lars Otte Architektur plant seit Anfang 2019 ein Wohnhaus mit 24 Wohneinheiten für die GWW – Wiesbaden Wohnungsbaugesellschaft mbH. Der Auftrag geht aus einer Mehrfachbeauftragung hervor. Das Gebäude wird in Hybridbauweise errichtet. Die geplanten Holzrahmen Fassadenmodule sind sowohl ein Beitrag zur ökologischen Nachhaltigkeit als auch ein Ansatz zur Beschleunigung des Planungs- und Bauablaufes. Der Spitzname „Tetris-Haus“ entstand wegen der durchmischten und verschränkten Anordnung der Wohnungen. Diese Anordnung ermöglicht eine hohe Kompaktheit und reduzierte das nötige Achsmaß der Wohnungen. Geplant sind geförderte und frei finanzierte Wohnungen, was zusätzlich zu einer hohen sozialen Durchmischung und Diversität führt. Das Projekt ist Teil des Konversionsprojektes Kastel Housing in Mainz-Kastel.
 
ARGE KLA | LOA 
Klaus Leber Architekten BDA, Darmstadt
Lars Otte Architektur, Köln

PRESSETERMIN „RÖDERHOF“, NONROD, FISCHBACHTAL, 05.11.2022

UMBAU SCHWEINESTALL | RÖDERHOF

Am Wochenende gab es ein großen Pressetermin auf dem Röderhof in Nonrod, Fischbachtal. Landrat, Bürgermeister und das Darmstädter Echo besichtigten die Umbaumaßnahmen auf dem Röderhof.